Wenn Wege sich trennen…

Es gibt Momente im Leben, wo sich die Wege von Mensch und Tier zum Wohl beider Seiten trennen. Sei es durch Allergien oder sonstigen Krankheiten, mal ist es Umzug oder es sind berufliche bzw. andere private Gründe, welche einen solch drastischen Schritt erfordern.


Gerne können Sie unten als „Kommentar“ Ihr(e) Abgabetier(e) eintragen.

Bitte lesen Sie sich aber den nachfolgenden Text vorher vollständig durch..... !

Geben Sie soviele Details wie möglich an, vergessen dabei nicht den Ort sowie Ihre Kontaktdaten wie Telefonnummer und / oder Emailadresse im Textfeld mit anzugeben. Die Emailadresse welche Sie im Email-Formularfeld angeben müssen, erscheint nicht mit der veröffentlichten Anzeige - daher unbedingt im großen Textfeld nochmal eintragen! Fehlen Ort und Kontaktdaten wird die Anzeige nicht freigeschalten! Außerdem seien Sie bitte stets ehrlich und gucken Sie sich auch eventuelle neue Heime vorher genau an. Beim Bildupload sind nur eigene Fotos zu verwenden, die das Tier / die Tiere möglichst deutlich zeigen.

Hat sich ein Eintrag erledigt, dann antworten Sie bitte direkt auf ihren Eintrag mit „erledigt“, damit wir ihn rausnehmen können, so daß alles aktuell und übersichtlich bleibt.


Nicht gestattet sind hier gewerbliche Anzeigen, Angebote von (Hobby-)Züchtern und natürlich auch keine Kommentare, die nichts mit dem Thema zu tun haben – inkl. Spam, Werbung, rechtswidrige, gewaltverherrlichende, tierschutzwidrige, pornografische Inhalte und dergleichen! Bitte haben Sie auch Verständnis, daß wir hierüber keine Beratungen durchführen können – stattdessen kontaktieren Sie uns bitte per Email, rufen uns über 09431 61606 an, besuchen uns im Tierheim zu den Öffnungszeiten oder schauen in unserer Tierheimcommunity auf Facebook vorbei.

Nach dem Absenden Ihres Eintrages wird dieser von uns überprüft und danach erst freigeschaltet, so daß er öffentlich sichtbar wird. So versuchen wir Spam und Einträge von Vermehrern entgegen zu wirken. Haben Sie daher bitte ein wenig Geduld, bis Ihr Eintrag sichtbar ist.

Außerdem bitten wir noch darum, direkt mit der jeweiligen Person Kontakt aufzunehmen, wenn ein Eintrag für Sie in Frage kommt und nicht den Eintrag zu kommentieren, was damit auch wieder der Übersichtlichkeit dient. Beachten Sie, daß wir keinerlei Haftung für die Einträge und Inhalte von Links übernehmen können und auch nicht, daß die Vermittlung reibungslos verläuft – hier ist jeder für sich selbst verantworlich. Wir bieten Ihnen hier lediglich die Möglichkeit von Privat zu vermittelnde Tiere auszuschreiben.

Mit dem Absenden des Eintrags bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, unangemessene Einträge nicht zu veröffentlichen bzw. kommentarlos zu löschen.

Danke


Ist eine private Vermittlung erfolglos, so sind wir für Sie und das Tier natürlich jederzeit da. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und teilen uns alle Daten zum Tier mit, so daß wir uns um eine Aufnahme kümmern können.

Bei der Abgabe bringen Sie bitte alle Unterlagen wie Impfpässe etc. mit, ebenso gegebenenfalls benötigte Medikamente und restliches Futter. Natürlich wäre es schön, wenn sie auch übriges Zubehör mitbringen könnten, damit sich die Eingewöhnung für das Tier / die Tiere leichter und der Aufenthalt gerade in der Übergangszeit angenehmer gestaltet.

Danke

8 Kommentare zu „Private Tiervermittlung

  • 17. Oktober 2021 um 17:38
    Permalink

    Wir suchen für die beiden jungen Katerchen ein liebvolles neues Zuhause. Die beiden sind im April/Mai geboren und zugelaufen (ihre Mama ist mittlerweile weitergezogen). Bei neuen Menschen sind sie aktuell anfänglich noch etwas skeptisch, aber mutig. Bei Menschen, die sie kennen, zeigen sie sich sehr anhänglich und verschmust. Sie leben derzeit noch draußen, suchen aber die Nähe und würden zu gerne auch ins Haus (sitzen maunzend vor der Terrassentüre). Sie kennen allerlei andere Tiere – Hunde, Pferde, Hasen und Geflügel.

    Die beiden würden am allerliebsten zu zweit umziehen, ein Freigängerleben genießen, bei Kälte einen warmen Platz vorfinden und ihre neue Familie glücklich machen. Ob sie das wollen oder nicht, würden auch ein tierärztlicher Check-up und die Kastration noch anstehen.

    Wir freuen uns sehr, wenn Sie den beiden Süßen einen kuscheligen Platz bieten könnten! Melden Sie sich bei ernsthaftem Interesse sehr gerne bei mir.

    carolin.ariane@web.de

    Antworten
  • 23. August 2021 um 21:57
    Permalink

    Hallo wir suchen auf diesen Weg ein neues zu Hause für unseren 6 Jährigen Mischlingsrüde. Aufgrund von einigen familiären Gründen suchen wir einen wirklich guten Platz. Er ist seit er 10 Wochen alt ist bei mir. Es haben sich nur die Umstände so verändert das wir ihm einfach nicht mehr das geben können was er braucht. Monti ist ein Mini Australien Shepard/Thailändischer Ridgeback Mix. Voraussetzung ist in erster Linie das ihm die nötige Aufmerksamkeit geschenkt wird. Am besten wären dafür alleinstehende Menschen oder ein aktives Paar ohne Kinder. Er kennt Katzen nur durch den Gartenzaun und ist nicht verträglich damit. Bei anderen Hunden entscheidet einzig und allein die Sympathie. Eher Hündinnen als Rüden. Monti ist gechipt, bei Tasso registriert, komplett durchgeimpft, entwurmt und präventiv mit einen Zeckenmittel behandelt. Also er ist rundum kerngesund. Eine Schutzgebühr ist auf jeden Fall angebracht. Monti wiegt derzeit ca 22kg und hat ein stockmaß von ca 49cm

    Alpakas_an_der_Naab@gmx.de

    Antworten
  • 19. August 2021 um 10:32
    Permalink

    unser Wellensittich-Hahn hat seinen Kumpel verloren. Suche Wellensittich-Hahn zur Gesellschaft (große Zimmervoliere).
    Schweren Herzens würde ich auch meinen Billy zu einem netten und einsamen Wellensittich abgeben. e.s.schwaiger@t-online.de

    Antworten
  • 26. Juli 2021 um 13:48
    Permalink

    Hallo ihr Chinchilla-Schönheiten da draußen,
    ich bin der kleine, süße Chinchillabub Samy und auf der Suche nach meiner Herzensdame. Bisher saß ich mit einem anderen Chinchillabub zusammen aber unsere Freundschaft hat nicht gehalten weil ich lieber ein Mädchen zum Kuscheln und Spielen hätte.
    Ich bin ca. zweieinhalb Jahre jung, kastriert, sehr lieb, ruhig und zutraulich, auch wenn ich ab und zu den Chef raushängen lasse.
    Gerne würde ich mit meiner Zukünftigen Abends durch den Auslauf flitzen, im Käfig kuscheln und mit ihr getrocknete Blüten, Blätter, Kräuter und Pellets teilen.
    Wenn ich dein Herz erobern darf, dann melde dich unter der Nummer 01575/3270118 . Ich warte auf eine Nachricht von dir mein Herzblatt!

    Antworten
  • 11. Juli 2021 um 6:23
    Permalink

    NOTFALL Woody
    Hallo zusammen,ich bin gesundheitlich in eine Notsituation geraten und es ist mir leider kaum noch möglich, mich entsprechend um meinen Hund zu kümmern. Ich trenne mich nur sehr schweren Herzens, weiß aber auch, dass es keine andere Lösung gibt.
    Mein ca. 9-jähriger Woody zählt zu den “Problem Hunden”, sprich er hat eine Umwelt Allergie (behandeln wir mit Tabletten), er geht auch nicht grad toll an der Leine, bleibt ungern allein und hat auch sonst noch einige Macken. Ich kann ihn aber keinesfalls in einem Heim abgeben (er wartet manchmal sogar auf die Erlaubnis zum Trinken), was aber für mich bedeutet, ich kann meine jetzt wichtigen Arzt Termine kaum wahrnehmen.
    Ich suche HILFE und einen erfahrenen Hundehalter, der viel Liebe, Zeit und Konsequenz mitbringt. Ich weiß, es wird nicht einfach werden, jemand zu finden, der ihn mit all seinen Fehlern nimmt, aber er ist auch ein ganz lieber verschmuster Begleiter, wenn er mal Vertrauen gefasst hat. Bei Interesse schick ich gern noch mehr Infos oder freu mich auf ein Gespräch.
    Email: anja.donhauser@web.de, 0160-8105203
    LG
    Anja Donhauser (wie mit Gabi Hahn gestern tel. besprochen)

    Antworten
  • 11. Mai 2021 um 20:34
    Permalink

    Hallo,
    wir haben in unserem Teich Shubunkins, die sich mittlerweile so stark vermehrt haben, dass der Platz langsam zu knapp wird. Daher möchten wir gerne einen Teil der Fische – nur in gute Hände – abgeben. Bei Interesse bitte Email an constanze-maria@web.de Viele Grüße

    Antworten
    • 8. Juni 2021 um 19:48
      Permalink

      Suche Verantwortungsvolle Katzenliebhaber für meine beiden Kater, wegen geänderter Lebensumstände muss ich die beiden leider abgeben.
      Die beiden sind sehr anhänglich und kuschlig!
      Zwei ruhige Zeitgenossen, absolut stubenrein, die beiden sind Kastriert.

      British Kurzhaar/Russisch Blau Mix
      Fünf und Sechs Jahre alt
      Wohnungskatzen, können aber sicherlich auch an draußen gewöhnt werden!

      Kontakt: pottes@web.de

  • 7. Mai 2021 um 12:21
    Permalink

    hallo Frau Kliegl,
    unser Chewbacca ( im 6. Lebensjahr)hat am 14.2. diesen Jahres LEIDER auch seinen Partner verloren und ist in ähnlicher Gemütslage wie Ihre Häsin.
    Wir suchen dringend eine Gesellschafterin/ Freundin für ihn.
    Suchen Sie einen Kaninchenbock oder würden Sie Ihre Dame zu einem Bock einziehen lassen?
    Chewba ist Innenhaltung mit großem eigenem Refugium zum Toben gewohnt im Haus und hat als Rückzugsmöglichkeit einen großen Doppelstockkäfig, der aber immer offen ist.
    Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen!
    VG M. Werner
    Allersburg, Tel.: 09626- 92 99 425
    markus.werner@iv-werner.de

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Kober Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.