Wenn Wege sich trennen…

Es gibt Momente im Leben, wo sich die Wege von Mensch und Tier zum Wohl beider Seiten trennen. Sei es durch Allergien oder sonstigen Krankheiten, mal ist es Umzug oder es sind berufliche bzw. andere private Gründe, welche einen solch drastischen Schritt erfordern.


Gerne können Sie unten als „Kommentar“ Ihr(e) Abgabetier(e) eintragen.

Bitte lesen Sie sich aber den nachfolgenden Text vorher vollständig durch..... !

Geben Sie soviele Details wie möglich an, vergessen dabei nicht den Ort sowie Ihre Kontaktdaten wie Telefonnummer und / oder Emailadresse im Textfeld mit anzugeben. Die Emailadresse welche Sie im Email-Formularfeld angeben müssen, erscheint nicht mit der veröffentlichten Anzeige - daher unbedingt im großen Textfeld nochmal eintragen! Fehlen Ort und Kontaktdaten wird die Anzeige nicht freigeschalten! Außerdem seien Sie bitte stets ehrlich und gucken Sie sich auch eventuelle neue Heime vorher genau an. Beim Bildupload sind nur eigene Fotos zu verwenden, die das Tier / die Tiere möglichst deutlich zeigen.

Hat sich ein Eintrag erledigt, dann antworten Sie bitte direkt auf ihren Eintrag mit „erledigt“, damit wir ihn rausnehmen können, so daß alles aktuell und übersichtlich bleibt.


Nicht gestattet sind hier gewerbliche Anzeigen, Angebote von (Hobby-)Züchtern und natürlich auch keine Kommentare, die nichts mit dem Thema zu tun haben – inkl. Spam, Werbung, rechtswidrige, gewaltverherrlichende, tierschutzwidrige, pornografische Inhalte und dergleichen! Bitte haben Sie auch Verständnis, daß wir hierüber keine Beratungen durchführen können – stattdessen kontaktieren Sie uns bitte per Email, rufen uns über 09431 61606 an, besuchen uns im Tierheim zu den Öffnungszeiten oder schauen in unserer Tierheimcommunity auf Facebook vorbei.

Nach dem Absenden Ihres Eintrages wird dieser von uns überprüft und danach erst freigeschaltet, so daß er öffentlich sichtbar wird. So versuchen wir Spam und Einträge von Vermehrern entgegen zu wirken. Haben Sie daher bitte ein wenig Geduld, bis Ihr Eintrag sichtbar ist.

Außerdem bitten wir noch darum, direkt mit der jeweiligen Person Kontakt aufzunehmen, wenn ein Eintrag für Sie in Frage kommt und nicht den Eintrag zu kommentieren, was damit auch wieder der Übersichtlichkeit dient. Beachten Sie, daß wir keinerlei Haftung für die Einträge und Inhalte von Links übernehmen können und auch nicht, daß die Vermittlung reibungslos verläuft – hier ist jeder für sich selbst verantworlich. Wir bieten Ihnen hier lediglich die Möglichkeit von Privat zu vermittelnde Tiere auszuschreiben.

Mit dem Absenden des Eintrags bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, unangemessene Einträge nicht zu veröffentlichen bzw. kommentarlos zu löschen.

Danke


Ist eine private Vermittlung erfolglos, so sind wir für Sie und das Tier natürlich jederzeit da. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und teilen uns alle Daten zum Tier mit, so daß wir uns um eine Aufnahme kümmern können.

Bei der Abgabe bringen Sie bitte alle Unterlagen wie Impfpässe etc. mit, ebenso gegebenenfalls benötigte Medikamente und restliches Futter. Natürlich wäre es schön, wenn sie auch übriges Zubehör mitbringen könnten, damit sich die Eingewöhnung für das Tier / die Tiere leichter und der Aufenthalt gerade in der Übergangszeit angenehmer gestaltet.

Danke

5 Kommentare zu „Private Tiervermittlung

  • Avatar
    29. August 2020 um 15:45
    Permalink

    Wir, Sami (4 Jahre alt, weiß) und Gimli (2 Jahre alt, rot) suchen ein neues großes Zuhause.

    Unser jetziges ist eine kleine Wohnung mit gesichertem Freigang (eingezäunte Terrasse). Bis jetzt war es so auch ganz in Ordnung. Aber seit einiger Zeit sind wir nicht mehr ganz so glücklich damit. Beim Toben ist zu wenig Platz und der gesicherte Freigang wird uns auch zu klein.

    Wer hat ein großes Herz für Tiere, Platz und vielleicht eine größere Fläche für den gesicherten Freigang? Sami ist nämlich taub und kann deswegen nicht als Freigänger unterwegs sein.

    Die Leute sagen, wir sind beide wundervolle Kater: Sami ist sehr verschmust und neugierig. Gimli ist anfangs schüchtern und nicht ganz so verschmust. Aber wenn er nach einiger Zeit Vertrauen gefasst hat, kommt auch er gerne, um sich streicheln zu lassen. Spielen tun wir beide gerne.

    Wenn Du Katzen liebst, Platz hast und Dir vorstellen kannst, mit uns Dein Leben zu teilen, dann melde Dich bei unserem Frauchen unter Telefon 0152 26971472 oder per E-Mail an: schmidi1972@t-online.de.

    P.S.: Die Katzen befinden sich nicht im Tierheim. Dieser Beitrag ist mit Frau Hiltl vom Tierheim Schwandorf abgesprochen.

    Antworten
  • Avatar
    1. August 2020 um 17:40
    Permalink

    Hallo liebe Kaninchenfreunde,

    wir möchten auf diesem Weg ein artgerechtes, neues zu Hause für unsere Hoppel finden. Die kleine Dame hat vor kurzem Ihren Partner verloren und sucht nun
    nach einem neuen Heim, wo sie nicht alleine sein muss. Sie ist ca. 3 Jahre alt, nicht kastriert und sehr neugierig.
    Wir möchten nicht, dass Sie als “Kinderspielzeug” endet, sondern wieder mit einem anderen Kaninchen zusammen leben kann.

    Wer Hoppel kennenlernen möchte einfach unter cookieranch@die-optimisten.net melden.

    Vielleicht sucht ja jemand eine einsame Kaninchendame,wir würden uns sehr freuen.

    Antworten
    • Avatar
      8. Oktober 2020 um 22:20
      Permalink

      Hallo jenni, unsere hasendame Schnuffi ist am Wochenende leider von uns gegangen😪 und wir wünschen uns für unseren Rudi eine neue Häsin. Er ist drei Jahre alt und sehr lieb und ruhig. Ist eure Hoppel denn noch zu haben? Wir haben einen Stall mit Auslauf im Garten. Lg Laila

  • Avatar
    18. November 2019 um 10:25
    Permalink

    Hallo wir sind auf der suche nach einem neuen gefährten bzw. einem tollen Platz in einem schwarm für unsere Wellensittich Dame. Sie hat vor ein paar Wochen ihren Partner verloren und ist seit dem sehr traurig und einsam. Sie ist ein frei Flieger und das sollte auch so bleiben. Wir würden uns sehr freuen wenn sie ein neues tolles zuhause finden würde. Bei fragen bitte eine email schicken an
    snifter@Hotmail.de
    Viele Grüße

    Antworten
  • Avatar
    28. Oktober 2019 um 20:02
    Permalink

    Notfall Merlin!
    Hallo Ihr Lieben – ich bin leider immer noch auf der Suche nach einem passenden Zuhause und meinem eigenen Körbchen.
    Da ich als Coronaviren-Ausscheider getestet worden bin, suche ich entweder einen Einzelplatz bei lieben Menschen, die viel Zeit für mich haben oder einen Platz mit Partnerkatze, die ebenfalls Corona positiv ist. In beiden Fällen brauche ich aber Menschen, die auf meine Gesundheit und mein Wohlbefinden achten und vor allem auf eine gute und wertige Ernährung.
    Ich bin ca. 4 Monate alt und ein total ruhiger und liebevoller Kater, sehr sanft, anhänglich und verschmust, daher auch für liebe Kinder bestens geeignet.
    Mehr über mich gibt es via Pflegefrauchen Edeltraud per Telefon 09471 6521. Derzeit befinde ich mich auf Pflegestelle in Regensburg Nord

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.