Nera
Rasse Dobermann 
Geschlecht weiblich 
Kastriert ja
Geboren 17. Juni 2021
Beschreibung
Nera wurde bei uns aus persönlichen Gründen abgegeben.

Nera ist eine empfindsame, sensiblie Hündin, die in neuen Situationen eher unsicher ist und Halt und Sicherheit von ihren Menschen braucht. Sie hatte es bisher nicht schön in ihrem Leben und durfte leider auch nicht viel kennenlernen.
Nera ist kein Draufgänger, sondern ein Hund die lieber in der 2 Reihe steht und ihren Menschen die Verantwortung überlässt. Sie ist sehr verschmust und sucht immer die Nähe und Körperkontakt. Mit souveränen Rüden ist Nera gut verträglich, ein vorhandener Rüde würde ihr im neuen Zuhause sehr helfen.
Für Nera suchen wir souveräne Menschen, die Ihr Zeit geben und Sie nicht bedrängen. Nera mag keine übergriffigen Menschen, die Sie sofort anfassen, sondern möchte Fremde in ihrem eigenen Tempo kennenlernen. Wenn sie sich wohlfühlt, ist sie eine lustige, fröhliche und liebe Hündin, die jetzt endlich ankommen möchte. Wichtig sind jedoch erfahrene Halter, mit Geduld und Kompetenz. Kleine Kinder und Katzen sollten nicht mit ihr im Haushalt leben.


Ich würde mir so sehr ein liebevolles, geborgenes Zuhause wünschen. Habe ich Dein Interesse geweckt, so besuche mich doch am besten gleich mal zu den Öffnungszeiten im Tierheim, damit wir uns gegenseitig beschnuppern können. Bis dahin warte ich sehnsüchtigst im Tierheim Schwandorf auf Dich.

Dobermann Nera